Supervision - „Arbeit an der Arbeit“

Im Schnittfeld von Person, Beruf und Organisation kommt es immer wieder zu Spannungen und Konflikten. Bei einer Supervision erhalten Sie die Gelegenheit, Ihre eigenen beruflichen Erfahrungen und Ihre daraus resultierenden Handlungen näher zu beleuchten, zu hinterfragen und zukünftig zielgerichtet zu gestalten. Einschränkende Faktoren werden durch die Supervision nicht nur erkannt, sondern können im zweiten Schritt auch analysiert und bearbeitet werden.

Reflektieren, innehalten, den Alltag in Zeitlupe betrachten – dies ist manchmal nötig, um berufliche und private Abläufe in der Zukunft konstruktiver und funktionaler gestalten zu können. In der Supervision und der damit einhergehenden Kommunikationsschulung gehen Sie einen selbstbestimmten Weg und aktivieren so, in Ihrem eigenen Tempo und geprägt von einem selbstständigen Handeln, Ihre Ressourcen – ob als Einzelperson, Führungskraft oder im Team.

Durch die Supervision werden auch komplexe Strukturen innerhalb des Zusammenspiels zwischen Person, Beruf und Organisation begreifbar und verständlich. Ich begleite Sie auf Ihrem Weg zu einem erfüllten und nachhaltigem Arbeitsleben, in dem Sie Ihre persönlichen Ressourcen zu Ihrem Vorteil entdecken und nutzen können. Mein Angebot richtet sich dabei sowohl an Einzelpersonen, als auch an Teams und größere Gruppen.

Zuhören. verstehen. handeln!